Geschenk Titelbild

Keine Geschenkideen? Rolf über Gutscheine als letzte Rettung

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Suche nach einem Geschenk. Manchmal fällt es leicht, manchmal schwer da das Richtige zu finden. Ob man dann auch wirklich einen guten Treffer gelandet hat weiß man nie so genau, denn rund zwei drittel aller Deutschen sagen lieber nichts wenn ein Geschenk nicht gefällt. Gutscheine sind da eine Alternative, die von vielen gewählt wird. Mein heutiger Interviewpartner Rolf schreibt auf verschiedenen Internetseiten über Geschenkideen und erzählt uns heute mehr über Gutscheine als Option.

 

 

Was ist die beste Zeit, um bei Gutscheinen Geld einzusparen?

Eine bestimmte Zeit gibt es da eigentlich nicht, aber aus eigener Erfahrung würde ich sagen dass nahe an Events wie Weihnachten, Ostern oder Valentinstag eher schlechtere Angebote vorhanden sind. Denn dann braucht jeder ein Geschenk und die Geschäfte wären ja blöd, ihre Preise zu senken wenn die Kundschaft den Laden doch sowieso stürmt. Da sind die aus geschäftlicher Sicht „Flautezeiten“ zwischen diesen Festen schon eher eine gute Möglichkeit. Denn dann will man die Kundschaft ja wieder locken.

Eine Ausnahme ist aber kurioserweise gerade diese Woche. Im Internet wurde gestern der Cyber Monday Sale gestartet, bei dem man auf Amazon etwa das ein oder andere Schnäppchen machen kann. Diesen Freitag (28.11) ist dann Black Friday. Da gibt es dann in wirklich vielen Geschäften Rabatte und Gutscheine gehörend da natürlich auch dazu.


Sind Gutscheine nicht ein eher unpersönliches Geschenk?

Das ist natürlich Ansichtssache. Klar, das persönliches Geschenk das sich die jeweilige Person auch wirklich gewünscht hat kann ein Gutschein nicht schlagen. Wenn man sich aber nicht sicher ist was man schenken soll, ist man mit einem Gutschein eher auf der sicheren Seite als mit einem Geschenk das am Ende doch nicht gefällt. Und solange man einen Shop wählt bei dem die beschenkte Person auch tatsächlich einkauft, macht man schonmal nichts falsch. Aber klar, für den allerbesten und jahrelangen Freund sollte einem da schon etwas besseres einfallen.

 

714020_web_R_K_B_by_Rosel Eckstein_pixelio.de

 

Was sind jetzt gerade zu Weihnachten die beliebtesten Gutscheine?

Eigentlich gibt es da keine speziellen, das ist wie immer breit gefächert, es möchte ja auch jeder etwas anderes haben. Aber natürlich sind die für Weihnachten verkauften Gutscheine alle im weihnachtlichen Design, also mit viel rot, einem Weihnachtsmann oder Weihnachtsbäumen. Von denen werden den Rest des Jahres über natürlich nicht ganz so viele verkauft ;) .

 

Bei Amazon etwa kann man sich sicher sein dass das für den Kunden ein angenehmer Shop ist. Wie findet man das bei anderen Shops raus?

Wenn man sich einen Gutschein kauft, merkt man ja schon ob das alles einen guten Eindruck macht oder nicht. Und wenn man zu einem Shop zum Beispiel über eine Gutscheinseite findet kann man sich in 90% der Fälle auch sicher sein dass da alles in Ordnung ist, denn die verzeichneten Shops werden ja auch angeschaut und nicht einfach so übernommen. Ansonsten kann man sich im Internet nach Erfahrungsberichten umschauen, vor allem bei Online Shops wird man da schnell zu einem Ergebnis kommen.

 

Wo schaut man am besten nach, wo es gerade günstig Gutscheine zu haben gibt?

Wenn man sowieso weiß dass man irgendwann im Jahr mal einen Gutschein verschenken wird, lohnt es sich auch danach Ausschau zu halten. Für viele Gutscheine wie zum Beispiel iTunes Karten gibt es andauernd Rabatt-Aktionen, da kann man dann zugreifen. Oder Kaufhäuser wie letztens Media Markt starten öfters mal eine große Aktion für ihre Gutscheine.

Für das Internet kann ich die Google Alerts empfehlen. Da kann man sich benachrichtigen lassen wenn bestimmte Stichwörter irgendwo im Internet auftauchen. Wenn man da zum Beispiel „Shop XY Gutscheine günstiger“ wählt, bekommt man eine solche Rabattaktion dann auf jeden Fall mit. Google Alerts ist da sehr zuverlässig.

 

714289_web_R_K_B_by_Rosel Eckstein_pixelio.de

 

Wenn es dann doch nichts wird mit dem passenden Geschenk, kann man Gutscheine dann umtauschen?

Das ist der einzige Haken an Gutscheinen, das ist nämlich meistens nicht möglich. Aber weil man mit einem Gutschein ja eigentlich ein sehr breites Spektrum an Produkten abdecken kann, sollte das eigentlich nicht notwendig sein. Und wenn doch, findet sich vielleicht noch jemand der einem den Gutschein abkauft. Das ist dann zwar ein wenig blöd, aber einen Toaster den man aus irgendeinem Grund nicht zurückgeben kann, verkauft man nicht so leicht.


Was wirst du zu Weihnachten verschenken?

Wenn ich das schon wüsste ;) .

 

 

Bilder: Titelbild: Clker; Blaues Geschenk: Rosel Eckstein  / pixelio.de; Rotes Geschenk: Rosel Eckstein  / pixelio.de

Wenn Du diese Seite weiterhin nutzt, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen

 

Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Blogger-Lounge blogtotal.de - Lotto spielen