$Markuserklärtwiemanmitblogsgeldverdient

Markus erklärt wie man mit Blogs Geld verdient

Im Internet gibt es eine Menge Blogs zu finden und die Tendenz ist klar steigend. So gab es 2006 gerade einmal 35,8 Millionen Blogs und 2011 dann satte 173 Millionen. Mit der steigenden Anzahl von Blogs und Webseiten gibt es natürlich auch immer mehr Möglichkeiten, damit Geld zu verdienen. Bei manchen Blogs reicht es für ein extra Kuchenstück beim Bäcker aus, bei anderen gar zum Leben. Markus, der auf seinem eigenen Blog sein Experiment zum Geldverdienen mit diesem Medium beschreibt, redet im Interview über seine Versuche und Erfolg.

 

 

 

Wieso hast du damit angefangen dich mit Blogs ein wenig selbstständig zu machen?

In erster Linie habe Ich mich im Internet selbstständig gemacht, um im Nebenerwerb mit meinem Blog Einnahmen zu generieren. Ich habe dann schnell gemerkt, dass es mir einfach Spaß macht, Projekte umzusetzen und selbst zu gestalten. Es ist für mich wie eine Art Hobby geworden, dass ich so schnell nicht aufgeben möchte.


Kannst du von den Einnahmen leben?

Nein, dafür sind diese noch um einiges zu gering. Dazu bräuchte Ich unter anderem mehr Zeit und noch einige weitere Projekte. Ich persönlich plane auch nichts in diese Richtung, da mir die Selbstständigkeit von zu Hause aus doch ein wenig zu „einsam“ wäre.
Bildschirmfoto 2014-04-29 um 06.15.54

Ist es eine große Belastung normal zur Arbeit zu gehen und nebenher deine Projekte zu machen?

Da Ich mir Grenzen gesetzt habe, finde Ich die Belastung absolut Ok. Man muss nach der regulären Arbeit ja auch noch etwas entspannen können und so arbeite Ich meistens 2 Tage in der Woche an meinem Projekt und manchmal auch etwas am Wochenende. Etwas Freizeit muss ja auch noch sein :) .

Was machst du alles um Geld zu verdienen? Das ist doch sicher mehr als nur eine Webseite, oder?

Ich habe im Moment nur den Blog www.selbststaendigkeit-projekt.de. Die Einnahmen kann ich durch bezahlte Artikel und Werbung generieren. Ich habe momentan auch noch Werbeplätze frei :) .

Sind deine Einnahmen stark schwankend?

Ja, auf jeden Fall. Mein Blog gewinnt im Hinblick auf die Einnahmen erst so langsam an Fahrt und es kommen eher unregelmäßig Aufträge rein. Deshalb die starken Berg- und Talfahrten in meinen monatlichen Einnahmenstatistiken. Ich hoffe natürlich, dass in Zukunft noch mehr Einnahmen generiert werden können und diese sich auf einem höheren Niveau stabilisieren.

 

Ist das ein Traumberuf oder musst du viele Dinge schreiben oder auf die Beine stellen auf die du dann doch eher keine Lust hast?

Ehrlich gesagt nervt mich die Schreiberei manchmal. Aber wenn der Artikel dann fertig ist und man ein positives Feedback zu seiner Arbeit erhält, dann hat sich alles gelohnt und es stellt sich ein Gefühl der Befriedigung ein :) . Wichtig ist nur, die Motivation nicht zu verlieren. Und diese erhalte Ich durch kleine und große Erfolgserlebnisse. Es macht mir einfach Spaß zu sehen, wie der Blog immer weiter wächst und ebenso die Einnahmen.

Wie verwandelst du einen Blog dazu, Geld abzuwerfen?

Da gibt es ganz viele Möglichkeiten. Ich stelle auf meinem Blog dazu einige vor. Grundsätzlich müssen jedoch immer reale Besucher vorhanden sein, bevor man einen Blog monetarisieren kann.


Braucht es für gute Einnahmen bahnbrechende Ideen oder funktionieren auch banale Webseiten?

Eine bahnbrechende Idee ist immer von Vorteil, da man sich so von der Masse abheben kann :) . Ich denke das Rad kann, bezogen auf die Blogszene, nicht neu erfunden werden sondern nur verbessert. Es gibt schon fast zu allen größeren Themen Blogs. Die Frage ist nur, ob man sich mit dem eigenen Blog von der Masse abheben kann. Wer kreativ ist und zudem noch gute Inhalte bieten kann (somit Stammleser gewinnt) der kann auch heute noch mit einem Blog gutes Geld verdienen. Allerdings braucht das immer Zeit.

Zum Schluss noch eine Frage im eigenen Interesse: Wie kann ich mit meinem kleinen Blog hier Millionär werden?

Wenn Ich das wüsste, dann wäre ich mit meinem Blog auch schon Millionär :) .

 

Bilder: Titelbild: Clker, Bild im Artikel: Markus

  • Carlos Uribe

    Ein derartig allgemeines Gesabbele scheint heute schon etwas besonderes zu sein.

Wenn Du diese Seite weiterhin nutzt, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen

 

Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Blogger-Lounge blogtotal.de - Lotto spielen