Tanken Zapfhahn Titelbild

Steffen von Clever-tanken.de über seine Seite und seine App

Rund 170 Millionen Liter Benzin und Diesel werden in Deutschland jeden Tag verbraucht, umgerechnet verbraucht jeder Deutsche also 2 Liter pro Tag respektive 730 im Jahr. Wenn man dabei also den ein oder anderen Cent pro Liter sparen kann, macht der Geldbeutel wahre Freudensprünge. Momentan braucht der aber wieder einen Comedyfilm und ein großes Glas Wein, denn wir befinden uns im Vergleich zu den vorangegangenen Monaten auf einem Jahreshöchststand was den Spritpreis betrifft. Sparen kann man aber trotzdem noch, wie mein heutiger Interviewpartner Steffen weiß. Steffen hat die Webseite und App clever-tanken ins Leben gerufen, von der viele von euch sicher schoneinmal gehört haben. Heute im Interview erzählt er uns mehr über sein Projekt und die Spritpreise generell.

 

 

Wie sind sie auf die Idee für Ihre Seite und die App gekommen?

clever-tanken.de gibt es seit 1999 und ich wollte immer die Benzinpreise ins Auto bekommen. Das ist mittlerweile Realität. Natürlich setzen wir dazu auf alle zielführenden Technologien, sodass wir auch als Spritpreisapp seit 2008 das erste Angebot in Deutschland waren.


Woher kommen die ganzen Daten und wie klappt das, dass die sich in Echtzeit aktualisieren?

Es sind mehrere Quellen. IN Deutschland kommen viele Daten in Echtzeit über die Markttransparenzstelle. Wir ergänzen und veredeln diese mit weiteren Spritsorten, Tiefeninfos etc. Außerdem aktualisieren wir mit unserem Team auch Tankstellen in vielen Europäischen Ländern.

 

572373_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

 

 

Stimmen Tankstellen sich untereinander über die Preise ab oder entscheidet da jede einzelne frei?

Ketten unterliegen einer Disziplin bei Preissteigerungen, die dann meist am Abend auf einen Schlag kommen. Preissenkungen werden oft durch einzelne Marktteilnehmer betrieben. Aber auch diese müssen sich die Preissenkung freigeben lassen, wenn sie einer Kette angehören.

 

Passieren Tankstellen hin und wieder auch Preisfehler, sprich dass der Liter kurzzeitig statt 1,40€ nur 0,40€ kostet?

Das könnte passieren, die Anzeige wird aber durch technische Filter unterbunden.

 

608814_web_R_K_B_by_Petra Bork_pixelio.de

 

 

Warum werden Spritpreise immer noch mit einer 9 hintendran angegeben, es gibt ja keine 0,9 Cent?

Das ist einfach traditionelle Preiskosmetik auf der einen Seite. Zum anderen ist der Markt aber auch mit sehr engen Margen versehen, etwa 2 Cent pro Liter. So kann es eben auch Abstufungen im Zehntelcentbereich geben, die vom Verbraucher aber durchaus wahrgenommen werden. Insofern macht die Dritte stelle Sinn, der Preis erscheint günstiger ohne aber die komplette Marge zu verschenken, wenn man statt 1,499 für 1,498 verkauft. Kommt tatsächlich öfters vor.

 

Zu welcher Tageszeit sind die Spritpreise generell am günstigsten?

Zur Zeit meist am späten Nachmittag / frühen Abend so bis spätestens 19 Uhr. Um 20 Uhr kommt meist die große Preisrunde mit bis zu 14 Cent Anpassung nach oben.

 

Welche Stadt in Deutschland tankt am günstigsten?

Das wechselt, siehe hierzu unsere aktuelle Pressemitteilung oder unsere Webseite mit tagesaktuellen Werten unter : http://www.clever-tanken.de/statistik/staedte (hier kann man nach Stadt und Sorte sortieren).

 

679887_web_R_by_BettinaF_pixelio.de

 

 

Lohnt es sich teilweise für einen günstigeren Preis ins Ausland zu fahren wenn man nah an der Grenze wohnt?

Das kann durchaus der Fall sein.


Welchen Sprit tanken Sie selbst und wo am liebsten?

Ich befrage meine App bevor ich tanke. Wenn ich auf Reisen bin, dann finde ich damit immer einen guten Preis. Wenn ich nur im Büro bin und nicht so weit fahren muss, habe ich zwei Stammtankstellen, zu denen ich immer fahre, wenn der Preis gerade besonders günstig ist. Meist zum Büroschluss gegen 19 Uhr, vor der Preiserhöhung.

 

 

Mehrkosten beim Spritpreis im April 2015 im vergleich zum März
Mehrkosten beim Spritpreis im April 2015 im vergleich zum März

 

 

 

Bilder: Titelbild: Clker; Zapfsäulen: Rainer Sturm  / pixelio.de; Preistafel: Petra Bork  / pixelio.de; Auto auftanken: BettinaF  / pixelio.de; Grafik ganz unten: clever-tanken.de

Wenn Du diese Seite weiterhin nutzt, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen

 

Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Blogger-Lounge blogtotal.de - Lotto spielen