China Feng Shui

Thomas erklärt uns Feng Shui

Den Begriff Feng Shui hört man hin und wieder mal, meistens im Kontext von Einrichtung. Nun gibt es aber leider keine Einrichtungsshows im Fernsehen oder große Magazine, die sich mit Feng Shui befassen, und daher ist der Begriff bei den meisten eben auch nur irgendwas mit Einrichten. Mein heutiger Interviewpartner Thomas Fröhling vom Deutschen Feng Shui Institut weiß da besser Bescheid und kann die Feng Shui Lehre auch anwenden. Wie das geht und was alles dahintersteckt, verrät er im Interview.

 

 

Was genau versteht man unter Feng Shui?

Übersetzt bedeutet Feng Shui “Wind und Wasser”. Das ist allerdings nur die poetische Umschreibung einer umfassenden, ganzheitlichen Harmonielehre. Wenn wir sie verstehen, gelingt es uns nicht nur unser Heim in Harmonie einzurichten, sondern auch gezielt so zu gestalten, dass sie uns bei unseren Zielen und Wünschen unterstützen kann. Denn wir wissen ja alle: was wir im Außen unternehmen wirkt auf uns im Inneren zurück.  Oder wie es Churchill, ein Feng Shui-Kenner, einmal so schön sagte: “Erst prägen wir die Räume, danach prägen die Räume uns.”


Wo kann man das lernen, damit man beispielsweise selbst Häuser so einrichten kann?

Im Deutschen Feng Shui Institut (DFSI) bieten wir seit 15 Jahren Berufsschulungen an, die jeden Teilnehmer dazu befähigen, nach Abschluss einer Prüfung als Feng Shui Berater zu arbeiten. Mehr als 1000 Menschen haben die Ausbildungen beim DFSI durchlaufen und arbeiten heute im In- und Ausland mit dieser Lehre.

 

Wie bist du selbst darauf gekommen?

Vor vielen Jahren,- als ich noch Schriftsteller war, arbeitete ich an einer Serie über die Chinesische Mauer. Mir wurde bald klar, dass man dieses gigantische Bauwerk nicht verstehen kann, wenn man nicht die Regeln versteht, die seine Errichtung begleitet haben. Und eben dies ist die Lehre Feng Shui, die damals Kanyu genannt wurde. Ich bestellte mir Textunterlagen, die es damals nur auf Englisch gab und probierte einiges in meinem Büro aus. Und die Neuerungen, die ich nach Feng Shui einführte, wirkten so überwältigend eindrucksvoll, dass ich selbst für einige Zeit, gemeinsam mit meiner Lebensgefährtin Katrin Martin, nach Asien ging und die Harmonielehre vor Ort  studierte.

 

Wenn man seine Umgebung einrichtet, worauf muss man nach Feng Shui dabei achten?

Einige einfache Regeln, die sofort ihre Wirkung zeigen:

Setzen Sie sich niemals mit dem Rücken zur Tür, dann ist ein Teil Ihrer Aufmerksamkeit immer nach hinten gerichtet und Sie können nicht so konzentriert arbeiten; arbeiten Sie auf Dauer niemals unter Dachschrägen, das schränkt den Horizont ein; liegen Sie besser nicht direkt unter Balken, weil Sie könnten mit Kopfschmerzen wieder aufwachen…

 

Kann man die Feng Shui Lehren in allen Lebensbereichen einsetzen?

Feng Shui ist eine ganzheitliche Lehre, das heißt sie berührt sämtliche Lebensbereiche. Ob privat, im Büro, ob bei der Kindererziehung, überall kann diese Lehre ihren Teil dazu beitragen, leichter zu leben, zu arbeiten und zu erziehen.

 

Wo liegt der Vorteil wenn man seine Umgebung nach den Feng Shui Vorgaben richtig einrichtet?

Wir alle wünschen uns ja, dass unser Leben glücklicher und leichter sein soll. Hier eignet sich die Lehre Feng Shui ganz hervorragend, um unsere Umgebung so zu gestalten, dass ich mein Ziel erreichen kann. Welches auch immer es sein mag.


Was entgegnest du Kritikern dieses Konzeptes?

Lesen Sie sich unsere Acht Bücher zu Feng Shui in Ruhe durch. Sie sind geschrieben worden, um Menschen gezielt und rational absolut nachvollziehbar weiterzuhelfen. Ich wüsste nicht, was es daran zu kritisieren gäbe.

 

Woran kann man erkennen ob ein Einrichter etwa wirklich nach den Feng Shui Regeln geht oder ob er nur verkaufen will?

Jede Firma, jedes Haus, das ich einrichte, trägt nicht etwa meinen Stempel, sondern unterstützt die Persönlichkeit des Firmen- oder Hausbesitzers. Es geht mir darum, mit der Methode Feng Shui Menschen zu unterstützen. Keinesfalls geht es mir darum, Menschen im Sinne von Feng Shui zu ändern. Denn dies ist die Quintessenz: Diese Harmonielehre ist für Menschen da und nicht etwa die  Menschen für die Harmonielehre. Wenn ich also in einer Firma oder einer Wohnung sehe, dass Berater mit auffälligen Accessoires gearbeitet haben, die eher an einen chinesischen Trödelladen erinnern, anstatt an unsere Kultur, dann weiß ich, dass hier nicht im Sinne von uns westlich orientierten Menschen gearbeitet worden ist. Unser Feng Shui ist immer elegant und unsichtbar.


Wenn man jetzt anfangen will dieses Konzept in sein Leben einzubringen, wo fängt man da am besten an?

Zuerst einmal schaffen Sie in ihrem Heim, ihrer Firma Ordnung. Haben Sie das geschafft, hilft dieser Überblick Ihnen nun weiter, Prioritäten zu erkennen. Ist mein Privatleben wirklich so wie ich es mir wünsche? Mein Beruf wirklich Berufung? Sind meine Kinder, meine Mitarbeiter, meine Kollegen glücklich, wenn ich zu ihnen komme – und bin ich es auch mit ihnen und mit meinem Leben? Ist das wirklich so, brauchen Sie kein Feng Shui. Ist es nicht so, dürfen Sie gerne im DFSI anrufen.

 

 

Bilder: Titelbild: Clker;

Wenn Du diese Seite weiterhin nutzt, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen

 

Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Blogger-Lounge blogtotal.de - Lotto spielen