Tuning Titelbild

Thomas vom Tuning und Styling Blog über seine Seite, Autos, Tuning und mehr

Rund 90 Millionen neue Autos werden auf der Welt jedes Jahr hergestellt, mittlerweile gibt es über 1 Milliarde Stück auf dieser Welt, besonders stark am zulegen ist dabei der asiatische Raum. Trotz einer Vielzahl an Herstellern wird es bei solchen Dimensionen schwierig, individuell zu bleiben. Deswegen und natürlich noch aus vielen weiteren Gründen ist Tuning so beliebt, was in die hunderttausende gehende Besucherzahlen bei Tuningtreffen beweisen. Mein heutiger Interviewpartner Thomas kennt sich mit Tuning sehr gut aus, denn er schreibt auf seinem Tuningblog über Tuningprojekte- und Ideen in dieser Welt. Im Interview erzählt er uns mehr.

 

 

Wie bist du auf die Idee für deine Seite gekommen?

Die Idee für meine Seite wurde eigentlich durch mein Hobby geprägt. Seit ich den Führerschein habe wurden meine Autos mehr oder weniger getunt, im original Zustand ist keines geblieben. Da ich auch gern in diversen Foren mir neue Ideen für den eigenen Wagen geholt habe, hatte ich schon lang die Idee eine Seite zu erstellen, auf der man nach Marken und Tunern sortiert sich Anregungen für den eigenen Wagen holen kann oder auch gleich die Adresse vom Anbieter erfährt. Oftmals hatte ich selbst das Problem das ich exotische Autos hatte und auf “Deutsch” so gut wie keine Seite finden konnte die mir Tuner nennen konnte.


Was macht dir Spaß daran, über getunte Autos zu berichten?

Das Thema Tuning beschäftigt mich nun gut 17 Jahre (eigentlich noch länger da ich selbst mit 16 schon mein Moped / Leichtkraftrad getunt habe), mir macht es einfach Spaß täglich die individuellsten Sachen zu sehen und meinen Lesern zeigen zu können. Egal wie oft ich zum Beispiel schon über einen getunten VW Golf 5 berichtet habe, ich könnte wetten noch diese Woche ein vollkommen neue Version auf tuningblog.eu zu veröffentlichen, und genau das macht mir Spaß. Natürlich geben die steigenden Leserzahlen einen extra Auftrieb.

 

 

Was ist dein persönlicher Favorit unter all den Autos?

Mein persönlicher Favorit ist schwer zu erklären, bei aktuell knapp 5.000 veröffentlichten Fahrzeugen würde ich eher von einer Kategorie sprechen, und diese ist ganz klar im Bereich eines BMW Hartge H50 / G-Power oder ABT RS6 angesiedelt (Also klassische Familienwagen mit, nach außen kaum sichtbarer Power).


Wie kommst du auf all die Autos?

Im laufe der Zeit hat es sich so entwickelt, dass die Tuner meine Seite kennen und mir oft vorab Bilder und technische Daten zukommen lassen, einen großen Teil suche ich mir natürlich auch selbst zusammen oder veröffentliche Fahrzeuge aus meinem direkten Umfeld von Bekannten und Geschäftspartnern.

 

Welche Events sind in Sachen Tuning besonders interessant zu besuchen?

Nach wie vor ist der “SEE” (Wörthersee) ein absolutes Highlight, aber auch kleinere Treffen im Parkhaus um die Ecke haben schon für die interessantesten Berichte gesorgt. Öffentliche Tuning-Messen natürlich nicht zu vergessen, besonders wenn es um aktuelle Modelle geht bekommt man da die besten Wagen zu sehen.

 

Geht es beim Tuning deiner Meinung nach eher um Look oder eher um Leistung?

In gut 60% meiner Berichte geht es meiner Meinung nach um die Optik und die restlichen 40 % legen Wert auf Leistung / versteckte Detailarbeit. Mir persönlich sagt letzteres mehr zu.

 

Was fährst du privat?

Privat bin ich aktuell “deprimierend” in einem Golf 6 TDI Variant unterwegs der einfach für weite Strecken, einen Hund, 2 Kindern und meinem weiteren Hobby “dem Sport” am gerechtesten wird. Zumindest ist er gechippt und daher “getunt” :D Etwas “austoben” kann ich mich zudem am Opel Corsa D OPC meiner Frau.

 

 

 

 

Was ist das teuerste Auto auf diesem Planeten?

Schwierig zu sagen, wenn man einen Klassiker nimmt wird es sicher der Ferrari 250 GTO sein, bei den modernen Autos wohl am ehesten der Maybach Exelero (ich gebe zu, ich habe Google etwas bemüht).


Unterscheiden sich Tuning-Stile von Land zu Land?

Ich würde eher sagen von Kontinent zu Kontinent: China und Japan lieben nach wie vor viel Bling Bling, die Amis mögen extrem fette Räder und Spoiler und die Europäer eher das dezente und kraftvolle Tuning.

 

 

Bilder: Titelbild: Clker

Wenn Du diese Seite weiterhin nutzt, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen

 

Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Blogger-Lounge blogtotal.de - Lotto spielen