Auto Tuning Titelbild

Tobias über Tuning

58,7 Millionen Autos gibt es in Deutschland und zahlreiche Leute zählen ihr Auto zu ihrem Hobby. Einige haben Freude daran ihr Auto auf Hochglanz zu polieren und andere wollen es wiederum tunen. Die Bastler unter den Tunern machen das selbstverständlich selbst, die technisch nicht so versierten suchen eine Tuningschmiede auf. Tobias, der Mann hinter der Seite Tuningblogger.de, die ihr hier genauer inspizieren oder hier auf Facebook finden könnt, kann uns mehr darüber erzählen.

 

 

 

Wie kam dir die Idee, eine Seite zum Thema Autos und Tuning ins Leben zu rufen?

Ich komme ursprünglich aus Lüdenscheid, der Heimatstadt der „Siku“-Spielzeugautos. Die Leidenschaft für Autos trage ich daher schon seit Kindesbeine in mir.



Was sind deine persönlichen Lieblingsautos?

Ich bin ein großer Freund von klassischen Limousinen, wie zum Beispiel dem 7er von BMW: Elegantes Auftreten in Kombination mit stets „ausreichender“ Leistung, wie es früher so schön bei Rolls-Royce hieß ;-) . Für Spaßfahrten in der Freizeit würde ich allerdings einen Alpina Roadster V8 vorziehen.

 

Audi R8 JP Performance Sport 1 Trackday

 

Welche Möglichkeiten hat man, um beim eigenen Auto die Leistung zu steigern?

Aktuelle Motoren verfügen mittlerweile größtenteils über einen (oder mehrere) Turbolader. Hier lässt sich die Motorleistungssteigerung relativ unkompliziert über einen Eingriff in die Steuergeräte erzielen, das sogenannte Chiptuning. Wichtig ist hierbei jedoch, dass man eine Anbieter auswählt, der auch etwas von dieser Arbeit versteht, wie zum Beispiel SKN Tuning. Dann hat man auch langfristig Spaß an der Leistungssteigerung – und muss nicht ständig mit dem unguten Gefühl leben, dass ein billiges Chiptuning zu einem kapitalen Motorschaden führen kann.

 

Würdest du mehr zu Umbauten von Umbaufirmen wie Hamann raten oder eher zum Tuning auf eigene Faust mit zusammengekauften Komponenten?

Das kommt ganz auf die persönliche Zielsetzung an: Möchte ich mich in einem Auto selbst „verwirklichen“, und habe zudem auch noch Talent fürs Schrauben, dann kann ich mir mein persönliches Unikat bauen. Ist mein Ziel jedoch, ein erstklassig getuntes Fahrzeug zu fahren, bei dem aber nicht selbst Hand angelegt werden muss, sind die Markentuner eine super Anlaufstelle!

 

BMW M4 JP Performance Essen Motor Show

 

Was ist beim Tuning wichtiger: Handling und Leistung oder Aussehen und Gadgets?

Auch hier kommt es ganz darauf an, was ich mit dem Fahrzeug anstellen möchte: Für Trackdays auf der Rennstrecke sollten zuerst Handling und dann Leistung im Vordergrund stehen. Ich glaube, dass die Zeiten von „Gadgets“ wie zum Beispiel Unterbodenbeleuchtung und einer Playstation im Auto mittlerweile vorbei sind. Das Aussehen spielt eine wichtigere Rolle, wenn man im Auto „sehen und gesehen werden“ möchte, zum Beispiel bei Tuningtreffen.

 

Angenommen man will ein möglichst einzigartiges Auto haben: Was sind Umbauten, die fast niemand hat?

Alles das, was von „Hand“ gemacht ist und zudem individuell zusammengestellt ist. Zum Beispiel einzigartige Lackierungen oder Interieurarbeiten.

 

Lamborghini Aventador JP Performance Essen Motor Show

 

Was wäre für dich erstrebenswerter? Ein teureres Serienauto oder ein günstigeres und dafür getuntes Auto?

Hier ist für mich entscheidend, wie ich das Fahrzeug nutzen möchte: für den Frezeitspaß gerne ein individuell getuntes Auto, für den Alltag das komfortabel ausgestattete Serienauto. Wobei es dort ja dank BMW M, AMG und co. auch ab Werk interessantes „Serientuning“ gibt.


 

Wie kann man das Aussehen seines Wagens verbessern wenn man auf größere und protzigere Dinge wie Bodykits verzichten will?

Eine individuelle Lackierung, die zum Teil auch bereits ab Werk bestellt werden kann, sticht sofort ins Auge. Das kombiniert mit hochwertigen, nicht zu protzigen Felgen reicht völlig aus! Und nicht vergessen: Putzen, putzen, putzen! Nichts steht einem schönen Auto besser, als wenn es top gepflegt ist!

 

Wie sieht es mit den gesetzlichen Vorschriften beim Tuning aus? Muss man bei jeder neuen Modifikation zu einer Prüfstelle gehen?

Das hängt davon ab, was am Fahrzeug verändert wird. Oft liegen den Tuningteilen Bescheinigungen bei, ob und wie eine Eintragung erfolgen muss. Im Zweifelsfall sollte man sich vor dem Einbau des Tuningteils informieren!

 

 

Bilder: Titelbild: Clker; Bilder im Artikel: Vollgasmus

Wenn Du diese Seite weiterhin nutzt, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen

 

Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Blogger-Lounge blogtotal.de - Lotto spielen