Social Media Marketing Titelbild

Wie funktioniert Social Media Marketing? Dominik im Intrview

Wer große Zahlen mag, kommt beim Thema Social Media voll auf seine Kosten. 300.000.000 Nutzer laden auf Instagram ihre Bilder hoch, 1.400.000.000 Menschen nutzen Facebook, und täglich werden auf Whatsapp 50.000.000.000 Nachrichten hin und her gesendet. Und da wo alle Menschen sind, macht es natürlich Sinn zu werben, was Social Media Marketing zu einem wichtigen Begriff macht. Einfachgefragt macht da übrigens auch mit, schließlich haben wir ja auch eine Facebookseite. Was Social Media Marketing aber für Unternehmen bedeutet und wie es funktioniert erklärt uns heute im Interview Dominik, der seit einigen Jahren in diesem Bereich des Marketings tätig ist.

 

 

Wie verbreitet ist Social Media Marketing?

Marketing in den sozialen Medien ist sehr weit verbreitet, es dient letztlich als Grundlage für soziale Netze, sich zu finanzieren. Wenn man beispielsweise bei Facebook einmal genauer darauf achtet, dann sieht man viele als „Gesponsert“ gekennzeichnete Beiträge in seiner Timeline, obwohl man diesen Seiten eigentlich gar nicht folgt. Das jeweilige Unternehmen bezahlt dann eben dafür das man es trotzdem sieht. Außerdem gibt es ja zahlreiche Filter, die entscheiden was man in seiner Timeline sieht und Unternehmen können sich da praktisch in eine bessere Position kaufen und werden verbreitet hervorgehoben. Social Media Marketing ist sehr wichtig geworden und deswegen ist es auch überall präsent.


Warum ist Werbung gerade in sozialen Netzen so beliebt?

Niemand kennt die Menschen so gut wie soziale Netze, was es einfach macht die richtige Zielgruppe für ein Produkt zu finden. Klar empfinden Menschen Werbung generell als nervig, doch wenn man als Weinliebhaber eine Anzeige für einen seltenen Wein für einen günstigen Preis sieht, dann freut das einen dann doch mehr als Werbung über natürlich hergestellten Fruchtsaft.

Bei Werbung im Fernsehen weiß man zwar durch die Art der Sendung ungefähr die Zielgruppe. Ohne da jetzt Vorurteile zu streuen, interessieren sich Zuschauer einer Fußballübertragung eher für Bier als für eine neue Make-Up Linie. Aber genaueres weiß man über den Zuschauer nicht. In sozialen Netzen dagegen schon, weil dort eben so viele Infos hinterlassen werden. Diese werberelevanten Informationen machen Social Media Marketing so beliebt.

 

595980_web_R_K_B_by_JMG_pixelio.de

 

 

Warum ist es für Unternehmen wichtig, da dabei zu sein?

Das lässt sich eigentlich schon mit einer Gegenfrage beantworten: wie oft liest man von erfolgreichen Social Media Kampagnen und wie oft von erfolgreichen Zeitungskampagnen?

Social Media sind noch relativ jung, aber sie werden von allen genutzt. Und deswegen ist es für Unternehmen wichtig auf dieses Zug mit aufzuspringen, denn sonst fährt er irgendwann ab.

 

559273_web_R_B_by_Joachim Kirchner_pixelio.de

 

 

Wie funktioniert Social Media Marketing konkret?

Das ist ein sehr breit gefächertes Gebiet! Natürlich gibt es auch reguläre Werbeanzeigen, aber es ist für ein Unternehmen bereits wichtig überhaupt erstmal in sozialen Netzen präsent zu sein, um im Kopf der Kunden zu bleiben und beispielsweise Fragen beantworten zu können. Man muss sich die Aufmerksamkeit der Kunden sichern und sie dann mit für sie interessanten News versorgen. Eine Rabattaktion gepostet als Facebook Beitrag wird von sehr vielen Leuten gesehen, die das dann vielleicht noch mit ihren Freunden teilen. Das kann bei einer gut gemachten Aktion zu einem wahren Schneeballeffekt führen.

 

Gibt es Grundsätze für Social Media Marketing?

Für Werbung generell gibt es den oft verwendeten Grundsatz AIDA: Attention, Interest, Desire, Action. Das bedeutet Werbung sollte Aufmerksamkeit erzeugen, Interesse wecken, das Bedürfnis erzeugen ein Produkt haben zu wollen und letztlich zum Kauf führen. Oft wird dann noch das Wort Loyalty angehängt, denn man will ja auch dass der Kunde bleibt.

Ich finde dass dieses Prinzip auch in den sozialen Medien wichtig ist. Jedoch ist es schwierig umzusetzen, da man sich bei „normalen“ Werbekampagnen meistens nur auf einen dieser Punkte zur Zeit konzentriert, während man in sozialen Netzen alles auf einmal bedienen muss, um nicht nur ins Auge zu stechen, sondern am Ende auch einen loyalen und kaufenden Kunden zu haben.

 

573389_web_R_K_by_Peter Derrfuss_pixelio.de

 

 

Was ist das Ziel bei Social Media Marketing?

Naja, wie das Ziel jeder Werbung ist es natürlich die Absicht, dass das Unternehmen mehr verkaufen will. Man kann über soziale Medien aber auch eine ich sage mal innigere Beziehung zum Kunden herstellen. Wenn man jeden Tag Bilder oder Videos kommuniziert, freut das den Kunden, er kommentiert vielleicht, nimmt an einer Konversation teil, zeigt es seinen Freunden. Das Prinzip „Loyalty“ ist meiner Meinung nach das wichtigste Tool der sozialen Medien.


Was sind Nachteile von Social Media Marketing?

So hoch die Chancen sind, das Social Media Marketing Erfolg hat, so leicht kann es natürlich auch passieren dass es floppt und damit wird dann oft ein „Shitstorm“ ausgelöst, was das mühselig aufgebaute gute Image schnell wieder zerstören kann. Und jeder der so einen Shitstorm mal selbst miterlebt hat, weiß was das für eine Dynamik in sich trägt.

Es ist also besonders wichtig, trotz der schnelleren Reaktionszeiten beispielsweise beim Antworten auf Kommentare, nicht in Fettnäpfchen zu treten. Denn die wiegen im Internet besonders schwer und sind nur mühselig rückgängig zu machen.

Gleichzeitig bietet das aber wieder eine Chance. Kontroverse Werbekampagnen werden durch die ausgelöste Diskussion in sozialen Medien und im Internet generell viel mehr Anklang finden als wo anders. Wenn man die richtige Balance findet, kann man da einen Volltreffer landen.

 

 

Bilder: Titelbild: Clker: Sprechblasen: JMG  / pixelio.de; Frau mit Smartphone: Joachim Kirchner  / pixelio.de; Comic: Peter Derrfuss  / pixelio.de

Wenn Du diese Seite weiterhin nutzt, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen

 

Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Blogger-Lounge blogtotal.de - Lotto spielen